Integration in Deutschland
Bundesregierung
Evropska unija
Ministarstvo za dijasporu
Komesarijat za izbeglice
Serbische Diozese
Kosovo Compromise
Radio Srbija

Professionalisierung serbischer Folkloregruppen in Deutschland

 Berlin, 25.02.2012 (ZSD) - Das dem nationalen Folklore-Ensamble "KOLO" angegliederte Zentrum zur Erforschung serbischer Volkstänze und -lieder und BALKAN ARTISTS, als Mitglied  innerhalb des ZSD wirkend, organisieren das erste Seminar zur Ausbildung der Leiter serbischer Folkoregruppen in Deutschland. Die Ausbildung könen auch all jene erlangen, die ihre Fähigkeiten hierin erweitern wollen und Freude an anserem tänzerischen Reichtum, Musik- und Gesangsvermächtnis haben.

Das Seminar findet vom 30.03. bis 01.04.2012 in Offenbach statt. Die Inhalt sind Erlernen und Einüben der Tänze aus den Regionen Levča und  Kobišnica, sowie Methoden für erfolgreiche pädagogische Arbeit mit Tänzern verschiedener Altersstufen. Den Unterricht gestalten Slavica Mihajlović – Koreografin, Sanja Ranković – Ethno-Musikologin,  und Zdravko Ranisavljević. Neben krativem Unerricht bekommen die Lernenden Druckmaterialien, Audio- und Videoaufzeichnungen zur weiteren Nutzung in ihren Wirkungskreisen.

"Dieses Seminar ist das erste in einer Reihe qualitativ hochwertiger Ausbildungsteile unserer Gesellschaft in welchen unsere Eleven in einer gewissen Zeitspanne eine entsprechende Ausbildung erlangen können. Somit werden sie befähigt eine möglichst erfolgreiche eigenständige Gruppenleiter-Arbeit führen zu können", sagte Slavica Quintero-Marone stellvertretend für BALKAN ARTISTS.

In der Vereinigung betont man, dass jedes nachfolgende Seminar nach bestimmten Lehrplan durchgeführt wird, der sich systematisch aufbaut. Die Schüler der gesamten Ausbildungsreihe legen eine Abschlussprüfung ab und bekommen das "Certifikat für Leitung von Folklore-Ensambles" ausgehändigt.

"Es freut uns, dass wir für dieses Projekt einen so starken Partner wie das Nationale Ensamble KOLO aus Serbien. Bereits seit einigen Jahren bekommt der ZSD Anfragen von kulturell-künstlerischen Vereinen aus Deutschland um Hilfestellung. Wir meinen, dass die Einführung von Qualität-Standards eine neue Möglichkeit darstellt. Der ZSD bereitet eine Reihe ähnlicher Aktivitäten im Bildungsbereich, welche unsere Vereine in Deutschland mit neuen Inhalten bereichern werden", sagte Slavica Quintero-Marone con BALKAN ARTISTS, die zugleich stellvertretende Vorsitzende des ZSD ist.

Zum Seminar können sich Tänzer und Übungsleiter anmelden, mit Mindestalter 17 Jahre. Anmeldungen zum "Seminar für Leiter-Ausbildung  von Tanzgruppen" werden bis zum 01.03.2012 entgegengenommen, telefonisch unter +49 (0) 176 49 43 47 50 oder per mail an:   info@balkan-artists.com

Zusätzliche Informationen siehe Links:

Nationales Ensamble KOLO

BALKAN ARTISTS

 




srb_erlebnis_2.jpg