Stipendium auf Probe für junge Migranten

 

Migranten vezichten aus finanziellen Gründen auf Studien – Friedrich-Ebert-Stiftung vergibt „Stipendium auf Probe“

Berlin, 11.04.2008 (FES/ZSD) - Leider verzichten immer mehr Jugendliche aus einkommensschwachen Familien oder mit Migrationshintergrund aus finanziellen
Erwägungen auf ein Studium. Um ihnen die Entscheidung für die Aufnahme eines Studiums zu erleichtern, bietet die Studienförderung der Friedrich Ebert Stiftung (FES) mit dem "Stipendium auf Probe" eine frühzeitige finanzielle Unterstützung ab dem ersten
Hochschulsemester an.

Mehr dazu unter:
http://www.fes.de/sets/s_stuf.htm




srb_erlebnis_2.jpg